WINTERWANDERUNG am Sonntag, den 12. Februar

Walderkundung nahe Bahnhof Seddin

   Mehr »

Information zum geplanten Industrieprojekt zwischen Michendorf und dem Güterbahnhof Seddin

Was ist der GVV Michendorf am 5. Dezember vorgestellt worden?

Tesla mal 2 in Michendorf?

300 ha Wald im Landschaftsschutzgebiet roden für ein Industrieprojekt?

Grüner Stammtisch am Dienstag, 10.01.2023 ab 19.30 Uhr im La Palma, Potsdamer Straße 55, in Michendorf

Achtung Änderung: Dienstag, 10.01.2023 19:30

„Grüner Stammtisch"

Am 10. Januar laden wir zu einem Stammtisch ein:

Wegen Fragen und Anregungen wenden Sie sich / wendet euch gerne an vorstand (at) gruene-michendorf.de.

   Mehr »

Wir sind eine stetig wachsende und lebendige Gemeinde. Unser Anliegen ist es, dies nachhaltig zu gestalten. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, übernehmen wir die Verantwortung, neue Wege zu ermöglichen, Nachhaltigkeit und Fortschritt in Beschlüsse der Gemeindevertretung zu implementieren.

   Mehr »

Stadtradeln 2022 - Bündnis90/Die Grünen Michendorf sind wieder dabei

10.05.2022 - Auch in diesem Jahr nimmt Michendorf am Stadtradeln teil. Und wir von Bündnis90/Die Grünen sind wieder mit einem Team vertreten.

Sei dabei vom 15.05. - 04.06.2022. Wenn du unserem Team beitreten willst, kannst du das hier tun:
https://www.stadtradeln.de/index.php?id=171&L=0&team_preselect=13031

Die Michendorfer Seite von Stadtradeln.de findet ihr hier:
https://www.stadtradeln.de/michendorf

Zur Erinnerung: 2020 und 2021 haben bereits viele Radler*innen in Michendorf teilgenommen und  in drei Wochen jeweils über 40.000 km mit dem Fahrrad zurückgelegt.

Auch in diesem Jahr freuen wir uns über ein großes Echo, um auf die Bedürfnisse der Radlerinnen und Radlern im Straßenverkehr aufmerksam zu machen.

Ab dem 15. Mai könnt ihr hier auf dem Dashboard die Aktivitäten des Teams verfolgen.

Überprüfung des Deponie-Standortes Fresdorfer Heide

Überprüfung des Deponie-Standortes Fresdorfer Heide

Brandenburgs Umweltminister Axel Vogel (B90/GRÜNE) stellt die Abfallwirtschaftsplanung Brandenburgs auf den Prüfstand. Das bedeutet ein Moratorium für das laufende Planfeststellungsverfahren für die Errichtung einer Deponie in der Fresdorfer Heide, damit die neue Abfallstrategie bei der Planung berücksichtigt werden kann.

   Mehr »

Neuer Vorstand B90/Grüne Michendorf

09.04.2021

Der Ortsverband von Bündnis 90 / Die Grünen Michendorf hat einen neuen Vorstand gewählt. Dies war notwendig geworden, nachdem der langjährige Sprecher des Vorstands Andree Halpap die Aufgaben aus privaten Gründen nicht mehr wahrnehmen kann. Als neue Vorstandssprecher*innen wurden Susanne Dütz und Matthias Ulbricht gewählt. Stefanie Ulbricht ist die neue Finanzverantwortliche. Um die zunehmenden Aufgaben durch steigende Mitgliederzahlen und größer werdende Relevanz grüner Kernthemen adäquat gerecht zu werden, wurde der Vorstand erweitert. Mit Günther Schiemann (Ortsvorsteher Wildenbruch) und Sascha Göx konnten zwei Experten als Beisitzer des Vorstands gewonnen werden.

Positives Feedback nach „Grüne Dialoge Michendorf“ #1

Positives Feeedback nach „Grüne Dialoge Michendorf“ #1

Sehr gelungene und zukunftsweisende Veranstaltung!!

GEMEINSAM FÜR DEN SCHUTZ DES WASSERHAUSHALTES

Bündnis für Michendorf und Bündnis 90/Die Grünen vereinbaren Zusammenarbeit.

Die beiden Fraktionen von „Bündnis 90/Die Grünen“ und „Bündnis für Michendorf“ werden zukünftig in ausgewählten Themenbereichen enger zusammenarbeiten – so die Vereinbarung der beiden Fraktionen auf einer gemeinsamen ersten Klausur am 30. September 2020. Als aktuelles Thema werden die beiden Fraktionen einen gemeinsamen Vorschlag zum Schutz des Landschaftswasserhaushaltes in die Gemeindevertretung einbringen.    Mehr »

Termine

Grüner Stammtisch Michendorf im La Palma, Potsdamer Straße 55, 14552 Michendorf

Natürlich derzeit mit Diskussion der aktuellen Pläne zum Industrieprojekt!

Mehr

Abfahrt zur Winterwanderung ab Michendorf

Wer mit dem Zug von Michendorf zur Winterwanderung fahren will, kann den RE7 um 10:50 Uhr von Gleis 1 benutzen. Treffpunkt ist um 10:40 Uhr.

Mehr

Winterwanderung am Bahnhof Seddin

Erkundung des Waldes nahe dem Bahnhof Seddin. Der Wald ist in Gefahr, weil es Pläne gibt, ihn für ein 300 ha großes Indurstriegebiet zu roden.

Mehr