Heizen der Zukunft – warme Wohnung ohne fossile Preisspirale

Montag, 16. Oktober, 19 Uhr
Gemeindezentrum Michendorf „Zum Apfelbaum“, Potsdamer Str. 64, 14552 Michendorf

Bürgerinformation zum Thema "GEG" (Gebäude-Energie-Gesetz) mit Ingrid Nestle (Mitglied des Bundestags) und den Energieberatern Sascha Göx und Klaus Lohrengel

Wir bieten Ihnen die Gelegenheit zur Information und Diskussion zum neuen Gebäude-Energiegesetz.

Unter dem Motto „Heizen der Zukunft – warme Wohnung ohne fossile Preisspirale“ steht die Veranstaltung am 16. Oktober.

Der Ortsverband der Grünen Michendorf lädt dazu ein, gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten und weiteren geladenen Experten mit den Mythen zum Heizungsgesetz aufzuräumen.  

Am 08.09.2023 hat der Bundestag das neue “Heizungsgesetz” (Gebäudeenergiegesetz – kurz: GEG) beschlossen. Die Diskussionen im Vorfeld zum Gesetzesentwurf haben viele Menschen verunsichert: Unter welchen Voraussetzungen muss ich meine eingebaute Heizung ersetzen? Mit welchen Kosten muss ich die nächsten Jahre rechnen? 

Ingrid Nestle hat als Mitglied im Ausschuss für Klimaschutz und Energie am Gesetz mitgearbeitet und weiß: Bestehende Öl- und Gasheizungen können weiter genutzt werden. Eigentümerinnen und Eigentümer können beim Umstieg auf erneuerbare Energien frei zwischen unterschiedlichen Technologien wählen. Um sicherzustellen, dass beim Umstieg auf eine zeitgemäße Heizung niemand überfordert wird, gibt es neben ausreichenden Übergangsfristen und Härtefallregelungen auch eine Förderung für den Heizungstausch von bis zu 70%.  

Die Fristen harmonieren mit den geplanten Vorgaben für die Erstellung von Wärmeplänen nach dem Wärmeplanungsgesetz. Auch der Klimaschutzmanager der Gemeinde Michendorf, Manuel Förster, wird an der Veranstaltung teilnehmen und kann zum aktuellen Planungstand der kommunalen Wärmeplanung berichten.  

Neben einem kurzen Vortrag von Ingrid Nestle wird ausreichend Raum für den Austausch mit ihr und den geladenen Experten zur Verfügung stehen: Die Energieberater Sascha Göx, Klaus Lohrengel und Harald Lacher geben Antworten aus der Praxis. Gerne können Fragen bereits vorab unter heizungsgesetz@remove-this.gruene-michendorf.de eingereicht werden.   



zurück

Termine

Diskussionsabend am Montag, 4. März, um 19 Uhr im Gemeindezentrum Michendorf

Was kommt da auf uns zu? Diskussionsabend zum Industriegebiet Seddin am Montag, den 4. März um 19 Uhr, im Gemeindezentrum „Zum Apfelbaum“ in Michendorf Die [...]

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>