MOBILITÄT

Umweltgerechte Mobilität für Michendorf

Der öffentliche Nahverkehr muss zügig ausgebaut werden:

  • umgehend 20 Minuten Takt für Bahnen nach Potsdam/Berlin
  • längerfristig 15 Minuten-Takt mit direkten Verbindungen zum Berliner Hauptbahnhof und nach Berlin-Steglitz
  • alle Züge über die Stadtbahn fahren bis Berlin-Ostbahnhof
  • eigener Ortstarif für die Gemeinde Michendorf
  • bessere Busverbindungen zwischen den Orten der Gemeinde sowie nach Potsdam und in die Naturparkregion


Der Straßenraum muss wieder innerörtlich nutzbar werden:

  • Bau von Fuß- und Radwegen zwischen allen Orten
  • sichere Rad- Fußwege auf allen Schulwegen
  • Fahrradstreifen auf innerörtlichen Durchgangsstraßen
  • Umbau der Potsdamer Straße zur Gemeinschaftsstraße
  • Beschränkung des LKW-Verkehrs auf innerörtlichen Straßen
  • Entwicklung der Bahnhöfe und der zentralen Bushaltestellen zu Orten der Mobilität mit überdachten Abstellanlagen für Fahrräder und Lademöglichkeiten für E-Mobilität


Mit dem Neubau der Lärmschutzwände an der A10 ist das Thema Lärmschutz nicht erledigt:

  • echtes Nachtflugverbot am Flughafen BER von 22 bis 8 Uhr
  • kommunales Engagement für Lärmschutz an den Bahnlinien
  • zusätzliche Lärmschutzpflanzungen an A115 und A10

Termine

Grüner Stammtisch

Im Restaurant India Palace, Potsdamer Straße 42, 14552 Michendorf

 

Mehr

Kommunal- und Europawahl

Nutze deine Stimme und wähle! Grün Natürlich.

Mehr