BETEILIGUNG

Bürgerschaftlichen Engagement stärken

Wir finden das Engagement der Bürgerschaft Michendorfs bewundernswert. Doch die Gemeinde muss die Bürgerstimmen auch hören. Bürgerstimmen wurden von den Mehrheiten der letzten Gemeindevertretung vieltausendfach für unwichtig im politischen Prozess erklärt. Wir setzen uns für eine klare und starke Einwohnerbeteiligungssatzung für die Gemeinde Michendorf ein, um dieses bürgerliche Engagement wertzuschätzen und zu nutzen. Bisherige Bestrebungen gehen über das gesetzliche Mindestmaß kaum hinaus.


Wir wollen klare Regeln für demokratische Teilhabe:

mit voller Unterstützung der Gemeindeverwaltung!


Wir wollen Stimmungsbilder zu wichtigen Entscheidungen:

über Bürgerbefragungen, Bürgerforen, Zukunftswerkstätten, Bürgergutachten, Bürgerausstellungen, Open-Space-Konferenzen, Planungszellen, Runde Tische.


Wir wollen eine stärkere Einwohnerbeteiligung durch rigorose Gremienbeteiligung:

Die Ausschüsse dürfen nicht nach Belieben ausgelassen werden.


Wir wollen neue Verfahrensweisen für die Abgrenzung von Öffentlichkeit und Nichtöffentlichkeit in den Sitzungen:

Priorität für Öffentlichkeit.


Es muss wieder deutlich werden, dass die Stimmen der Bürger in Michendorf nicht nur zur Wahl zählen:

Sondern immer.

Termine

Grüner Stammtisch Michendorf im La Palma, Potsdamer Straße 55, 14552 Michendorf

Natürlich derzeit mit Diskussion der aktuellen Pläne zum Industrieprojekt!

Mehr

Abfahrt zur Winterwanderung ab Michendorf

Wer mit dem Zug von Michendorf zur Winterwanderung fahren will, kann den RE7 um 10:50 Uhr von Gleis 1 benutzen. Treffpunkt ist um 10:40 Uhr.

Mehr

Winterwanderung am Bahnhof Seddin

Erkundung des Waldes nahe dem Bahnhof Seddin. Der Wald ist in Gefahr, weil es Pläne gibt, ihn für ein 300 ha großes Indurstriegebiet zu roden.

Mehr